MÜNCHEN, 20. August 2019 – Die Unternehmensgruppe John Lewis Partnership ist einer der erfolgreichsten Versandhändler des Vereinigten Königreichs. Im Jahr 2013 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 11 Milliarden Euro und gewann zahlreiche Auszeichnungen. Wie John Lewis durch die Optimierung der so genannten „letzten Meile“ mit der Lösung Descartes Home Delivery nicht nur die Kundenzufriedenheit, sondern auch den Umsatz steigert, zeigt der Lösungsanbieter Descartes Systems (Germany) GmbH in der Erfolgsstory des Unternehmens.

Nach einer umfassenden Modernisierung der logistischen Lieferkette im Rahmen der Initiative „Programm Q“, profitiert John Lewis durch Einsatz der Lösung Descartes Home Delivery einerseits von kontinuierlich durchgehender Routenoptimierung und andererseits von intelligenter Zeitfensterlogik, die dem Unternehmen hilft, unrentable Routen zu eliminieren.

Als erfahrener Händler, mit Ladenlokalen wie auch Online-Kanälen, erkannte John Lewis die Wichtigkeit, seinen Kunden auch nach Kaufabschluss einen exzellenten Service zu bieten. Ein hochwertiges Kundenerlebnis vom Produktkauf, über die Auswahl der gewünschten zeitlichen Zustellung, bis zur Anlieferung der Ware hat die Marke John Lewis nachhaltig gestärkt.

„Mit der One Stop Shop Lösung von Descartes Home Delivery, mit der man zusätzliche Services mit einem Klick hinzufügen kann, hat sich der Verkauf dieser Add-ons um 500% gesteigert.“ erklärt Danny Griffiths von John Lewis Partnership.

Descartes Home Delivery ist eine der fortschrittlichsten Routenlösungen der Welt. Eine Vielzahl an Kunden weltweit bauen auf die Stärke der etablierten All-In-One-Routen-Software und profitieren von den vielfältigen Funktionen für die Bereiche Routenplanung, Routenoptimierung, Zeitfensterzustellung, Tracking und Kundenkommunikation.

Die webbasierte Lösung für den Handel automatisiert die komplette „Letzte Meile“, fehlerfrei und in stetigem Austausch mit Fahrern und Kunden. Übersichtliche Dashboards ermöglichen zudem 100% Kontrolle. Die Kunden werden mit einer präzisen und höchst professionellen Lieferung begeistert und der Händler reduziert überflüssige Kosten bei der Auslieferung.

Für Unternehmen im E-Commerce bietet Descartes zudem die nahtlose Erweiterung der Lösungen mit pixi ERP Warenwirtschaft/pixi WMS Lagerverwaltung. Dank dieser Kombination profitieren Unternehmen im E-Commerce Umfeld von einem höchst effektiven und fehlerfreien Prozess – von der Bestellung des Kunden, über die logistische Abwicklung bis zur Übergabe des Paketes an der Haustür.

Pressekontakt

Andra Schaz

Tel: +49 (0) 89 961 60 61 66                              

[email protected]